Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Press enter to begin your search
 
Erneuerbare Energien:

Elektro-Autos

Wallbox oder Ladesäule für jedes Elektroauto

Ladestationen arbeiten mit einer wesentlich höheren Spannung als der normale Hausstrom aus der Steckdose, egal ob an der Wand (Wallbox) oder am Stellplatz in Form einer Ladesäule, Leitungen und Anschlüsse müssen in jedem Fall der erhöhten Belastung dauerhaft gewachsen sein. Anderenfalls droht im schlimmsten Fall nach einer Überhitzung Brandgefahr. Wir arbeiten mit erfahrenen Herstellern zusammen und installieren fachgerecht die für Sie passende Landestation.

Ladersäule für Elektroautos

Warum eine Ladestation?

Theoretisch kann ein Elektrofahrzeug direkt über das Ladekabel an eine normale Steckdose angeschlossen werden. Die Nachteile sind jedoch eine lange Ladezeit verbunden mit einem schlechten Wirkungsgrad und Sicherheitsrisiken. Bei einer dauerhaften Nutzung sollte daher auf jeden Fall eine geeignete Ladestation mit Drehstromanschluss zum Einsatz kommen.

Wallbox oder Ladesäule professionell installiert

Ladestationen arbeiten mit einer wesentlich höheren Spannung als der gemeine Hausstrom aus der Steckdose. Egal, ob an der Wand (Wallbox) oder am Stellplatz in Form einer Ladesäule, Leitungen und Anschlüsse müssen in jedem Fall der erhöhten Belastung dauerhaft gewachsen sein. Anderenfalls droht im schlimmsten Fall nach einer Überhitzung Brandgefahr. Wir arbeiten mit erfahrenen Herstellern zusammen und installieren fachgerecht die für Sie passende Landestation.

Smart per App

Bequem vom Sofa aus per Smartphone oder Tablet den Ladevorgang starten und den Speicherstatus checken. Das ist alltagstaugliche Elektromobilität der smarten Art. Auf einen Blick haben Sie Lade- und Betriebszustand, Energieverbrauch und Stromkosten zur Hand. Was morgen selbstverständlich sein wird, können wir Ihnen heute schon fachgerecht installieren.

Schneller Energie tanken dank modernster Ladetechnik

Einfache Steckdose (230V)

25 Stunden

Ladestation (11 kW)

4,5 Stunden

Eine Ladestation für Elektroautos kann die Ladezeit erheblich verkürzen. So kann ein Renault Zoe 41 kWh schon in 4,5 Stunden vollständig aufgeladen werden. Der gleiche Ladevorgang würde an einer üblichen 230-V-Steckdose 25 Stunden dauern. Wer sein privates Elektrofahrzeug oder seine elektrische Firmenflotte effizient und alltagstauglich laden will, kommt um eine professionelle Lösung nicht herum.

Die smarte Art, das Elektroauto zu laden

ChargeApp

Ladestatus

Ein Blick auf das Smartphone und Sie wissen genau, wie weit der Speicher Ihres Autos geladen ist.

Ladeleistung

Text Ladelseitung.

Stromkosten

Behalten Sie Ihre Stromkosten im Blick. Mit einer Vergleichsmöglichkeit Ihres Elektroautos gegenüber einem Benziner.

Programmierte Ladung

Bestimmen Sie, wieviel Energie Sie in welchen Zeitraum laden möchten. So können Sie zum Beispiel gezielt Ihren eigenen Sonnenstrom ausnutzen.

Energieverbrauch

Immer den Energieverbrauch im Blick.

Verwalten

Sie sind Vermieter und möchten Ladestationen für die Bewohner Ihrer Wohnungen einrichten? Mit der ChargeApp ist die die Verwaltung ein Kinderspiel!

Sie möchten mehr über unsere Leistungen im Bereich Elektroauto und erneuerbare Energien erfahren? Dann kontaktieren Sie uns:

KONTAKT

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen